Aquabelly – Academy

Kennst Du schon AQUABELLY?

Die moderne und außergewöhnliche Schwangerschaftsfotografie erweitert Dein Portfolio, lastet Dich in der Nebensaison aus und spült Dir Geld in die Kasse in dem Umfang wie Du es brauchst.

 

du bist portraitfotografin?

… und willst mal was anderes machen und Dich neu aufstellen? Du willst Dein Portfolio erweitern und neue Kundengruppen ansprechen? Du willst nicht immer nur im Studio arbeiten?

du bist hochzeitsfotografin?

… und hast genug von den saisonalen Schwankungen der Hochzeitsfotografie? Du möchtest auch im Winter die Kamera mal in die Hand nehmen und Geldeingänge verzeichnen?

du bist neugeborenenfotografin?

… und wünschst Dir im hart umkämpften Wettbewerb der Neugeborenenfotografie eine ultimative Möglichkeit Deine zukünftigen Kunden exklusiv vorab kennenzulernen?

du bist kindergarten- oder schulfotografin?

… und wünschst Dir etwas Abwechslung im Alltag und regelmäßige Shootings in der Nebensaison?

bist du neugierig?

Buche einfach und unverbindlich ein Gespräch mit mir und finde heraus, ob Du als Aquabelly Fotografin geeignet bist.

 

Nie wieder Leerlauf in der Wintersaison

Als AquaBelly-Fotografin in Deiner Region kannst Du Dir deine Shootings selber einteilen. Du entscheidest, wie oft Du Shootings anbieten möchtest. So kannst Du im Winter mehr Shootings und im Sommer weniger Shootings anbieten…oder umgekehrt!

Akquisebooster für Neugeborenen-Shootings

Bei den AquaBelly-Shootings kommst Du mit einer Vielzahl von Schwangeren in Kontakt. Sie haben ein erstes Shootingerlebnis mit Dir, Du hast Ihre Kontaktdaten und die exklusive Möglichkeit ihnen von Deinem weiteren Fotografie-Angebot zu erzählen oder sie mit Werbematerial zu versorgen.

1. Schritt von der Hobby-Fotografie zur professionellen Fotografin

In einem AquaBelly-Shooting werden mehrere Schwangere nacheinander nach einer halbstandardisierten Abfolge fotografiert. Du hast die Möglichkeit erste Erfahrungen als professionelle Fotografin zu sammeln und bist in einem Netzwerk von anderen professionellen Fotografen gut aufgefangen.

Das erwartet Dich in der Academy

INTENSIVTRAINING IM WASSER

  • Ankommen im Wasser
  • Verständnis des Unterschieds von Unterwassershootings zur normalen Fotografie
  • Tipps für den Umgang mit der Kamera im Wasser – bleibt die wirklich trocken???
  • Shootingposen durchspielen und Abfolge verinnerlichen
  • Einsatz des Blitzes zur kontrollierten Lichtsituation
  • Tricks und Kniffe im Wasse

VOR- UND NACHBEREITUNG

DES SHOOTINGS

  • Technik & Equipment – was brauche ich und wie funktioniert es?
  • Was gehört in die Badetasche?
  • Marketingmaterialien
  • Erfassung der Kundendaten und Einverständniserklärung
  • Debriefing der Ergebnisse per Skype/Telefon/Whatsapp anhand der entstandenen Bilder

DER AQUABELLY INSIDERCLUB

  • Austausch mit anderen AquaBelly-Fotografen
  • Zugriff auf die AquaBelly-Bibliothek
  • Kommunikation mit dem Kunden
  • Kundengewinnenung für Neugeborenen- oder andere Shootings
  • Werbung für Dein Shooting in der relevanten Zielgruppe Deiner Region

DEIN AQUABELLY BUSINESS

  • Welche Möglichkeiten bietet Dir AquaBelly? Lizenz- vs. Honorar-Modell 
  • Option: Mietkauf für weiteres Equipment
  • Anforderungen an das Aquabelly-Certificate

DEIN START MIT AQUABELLY

  • Wir eruieren gemeinsam möglich Shootingorte und Kurse in Deiner Region
  • Ich organisiere die Shootings, miete die Badfläche und mache Werbung bei den Schwangeren 
  • Du fotografierst und leitest mir die Bilder nach dem Shooting zu
  • Außer einer Rechnung für das Shooting schreiben, entsteht keine weitere Mehrarbeit für Dich.

bist du bereit?

Ich habe AquaBelly im Herbst 2014 gegründet und in den letzten 4 Jahren immer weiter entwickelt. Mittlerweile ist die Marke stark genug, um über das Rheinland hinaus zu wachsen.

Ich freue mich mit Dir das Netzwerk von AquaBelly weiter wachsen zu lassen.

 

dein weg zur aquabelly – fotografin

Schnupper-Shooting

In einem ersten Schritt kommst Du zu einem AquaBelly-Shooting und guckst einfach nur zu. Gerne kannst Du auch erste Bilder unter Wasser machen und schauen, wie sich das anfühlt. Du lernst auch das ganze drum herum kennen, die Organisation rund um das Shooting, sowie den Ablauf des Shootings einer Schwangeren und mit Paaren Ziel dieses Schulterblicks ist es für Dich rauszufinden, ob Du Dir die Durchführung von AquaBelly-Shootings vorstellen kannst.

Grundlagen-Schulung im Wasser

In dieser sehr intensiven 3-4-stündigen Schulung lernst Du den Ablauf eines AquaBelly-Shootings kennen. Du fotografierst mit Deiner Kamera im Wasser Schwangere und hast gleich erste Ergebnisse. Folgende Dinge wirst Du lernen: Vorbereitung des Shootings, im Wasser mit der Kamera zurecht kommen, Shootingabfolge und Anleitung für Schwangere, Debriefing im gemeinsamen Call mit Blick auf die entstandenen Bilder

Vertiefen des Shooting-Ablaufs &

Einführung in die Technik

Nachdem die Grundlagen-Schulung gesackt ist, werden wir ein weiteres Mal ins Wasser gehen und Du vertiefst deine Erfahrungen beim Unterwassershooting. Erst wenn Du Dich sicher fühlst gehen wir einen Schritt weiter. In dieser Session werden wir uns auch intensiver dem Blitz zu wenden…das Geheimnis des wundervollen AquaBelly-Looks. Folgende Dinge wirst Du lernen: Vertiefung der Shootingabfolge für Schwangere, Shootingabfolge und Anleitung für Paare und Geschwisterkinder, Besonderheiten bei einzelnen Posen und Tricks – worauf muss ich achten, Kommunikation mit den Kunden, Debriefing im gemeinsamen Call mit Blick auf die entstandenen Bilder

1. Eigenes AquaBelly-Shooting

mit Unterstützung

Feuerprobe – Zu Deinem ersten richtigen Shooting begleite ich Dich als BackUp. Ich werde Dir über die Schulter schauen, mich aber im Hintergrund halten. Im Anschluss oder – wenn nötig auch währenddessen – erhälst Du detailliertes Feedback und finalen Input für deine Arbeit als AquaBelly-Fotografin. Sowohl im Hinblick auf das Shooting, die Kundenkommunikation und alles drum herum. Im Anschluss schauen wir gemeinsam auf Deine Bilder und Du bekommst von mir finales Feedback und viel Input zu möglichen Verbesserungen, best practice und auch eine große Portion Mut, Energie und Motivation, bevor Du im Anschluss Dein AquaBelly-Zertifikat erhältst 😉

Buche Dich jetzt in die Academy ein!

Schnupper-Shooting

Schulterblick bei einem AquaBellyShooting, in dem wir gemeinsam rausfinden, ob AquaBelly zu Dir passt.

 

Academy – Complete

 

Komplettpaket mit allen Schulungen

Im Nachgang arbeitest Du als AquaBellyFotografin im Team

Wenn Du nach der Academy eigenständig Unterwassershootings für Schwangere anbieten möchtest, setze Dich bitte mit mir in Verbindung. Der Preis beträgt dann 2.545€

Ratenzahlung

 

in 4 Raten zahlbar

1. Rate 395€

2. – 4. Rate je 150€

 

mehr insights zur academy

Für wen ist die Academy gedacht?
Die AquaBelly-Academy richtet sich an Fotografinnen aus den Bereichen Schwangerschaft-, Geburt-, Neugeborenen-, Baby- und Familienfotografie. Auch für Kindergarten- und Schulfotografen kann AquaBelly ein interessantes Konzept sein. Interessierte, die Freude an der Fotografie haben und sich in diesem Bereich gerne selbstständig machen möchten, sollten mich vorher persönlich kontaktieren, ob dieser Workshop für sie geeignet ist. Der Einstieg in die selbständige Fotografie ist erst einmal mit vielen Fragen verbunden. Hier soll es aber ausschließlich um alle Fragen und Wissenswertes gehen, um AquaBelly-Shootings anzubieten. Eine Beratung zum Einstieg in die Selbständigkeit kann nicht geleistet werden.
Wie ist der zeitliche Ablauf der Academy?
Nach einem ersten Telefonat, vereinbaren wir Dein Schnupper-Shooting. Im folgenden finden deine Intensiv-Trainings im Wasser statt. In 2-4 Trainingeinheiten werde ich Dir alle Tricks und Kniffe zum AquaBelly-Shooting beibringen. Wir nehmen uns jeweils 3-4 Stunden Zeit, so dass Du genug Zeit hast, die nötige Routine und Gelassenheit beim Fotografieren im Wasser zu bekommen. Ich gebe Dir konkrete Anleitungen und Du wirst Zeit zum Üben haben. Im Anschluss an das Shooting analysieren wir gemeinsam Deine Bilder in einem Debriefing. Du erhältst von mir konkrete Verbesserungsvorschläge, sowohl zum Shooting, wie auch der Kommunikation mit deinen Kunden und alles was noch wesentlich ist. Wenn Du keinen weiteren Bedarf an weiteren Trainings und Input hast, werden wir gemeinsam Dein erstes AquaBelly-Shooting meistern. Nach ca. 4-6 Wochen bist Du dann eine qualifizierte AquaBelly-Fotografin. Die Intensiv-Trainings finden regelmäßig samstags in Mettmann statt.
Ich mag Schwimmbäder nicht und hab auch noch nie im Wasser fotografiert. Ist das ein Problem?
Jein. Für die Arbeit als AquaBelly-Fotografin musst Du weder tauchen noch schwimmen können. Aber natürlich ist eine Vorliebe für Wasser super, da Du ggf. häufig im Wasser sein wirst. Das Fotografieren im Wasser ist das Herzstück der AqauBellyAcademy. Beim AquaBelly-Schnuppershooting begleitest Du mich bei einem meiner Shootings um mir über die Schulter zu schauen und auch selber erste Erfahrungen beim Unterwassershootings mit meiner Kamera zu sammeln. Du lernst auch das ganze drum herum kennen, die Organisation rund um das Shooting, sowie den Ablauf des Shootings einer Schwangeren und mit Paaren – sofern Paare angemeldet sind. Ziel des Schulterblicks ist es für Dich rauszufinden, ob Du Dir die Durchführung von AquaBelly-Shootings vorstellen kannst.
Was passiert nach der AquaBellyAcademy?
Nach Abschluss der AquaBellyAcademy kümmere ich mich um Shootingstandorte in Deiner Umgebung. Dies können Aquafitnesskurse oder angemietete Schwimmbäder sein. Ich stimme die ersten Shootingtermine eng mit Dir ab und schalte im Vorfeld Anzeigen um die Schwangeren in deiner Umgebung auf AquaBelly und die Shootings aufmerksam zu machen. Du absolvierst die Shootings mit den angemeldeten Kundinnen und lädst die Bilder nach dem Shooting unbearbeitet hoch. Das AquaBellyTeam kümmert sich um die Nachbearbeitung und den weiteren Kundenkontakt. Du stellst Deine Rechnung an AquaBelly und freust Dich auf das nächste Shooting.
Was muss ich mitbringen, welches Equipment brauche ich?

Wichtig ist viel Energie und Lust auf ein neues Projekt. Und natürlich brauchst Du eine digitale Spiegelreflexkamera mit einem lichtstarken Objektiv. Für AquaBelly-Shootings brauchst Du keine neue Kamera kaufen!

Zur Durchführung von AquaBelly-Shootings nach Absolvierung der Academy brauchst Du einen akkubetriebenen Blitz, eine Unterwassertasche für Deine Kamera, ein Lampenstativ und Hintergrundplane. Die Investitionskosten liegen bei

knapp 900€ inkl MwSt.

Wie sehen die Rücktrittsbedingungen aus?
Du kannst, bis zu 10 Tage vor dem Start der Academy zurückzutreten. In diesem Fall werden 50% des angezahlten Beitrages als Stornierungskosten berechnet. Bei Rücktrittserklärungen nach dem vorgenannten Termin wird die volle Anzahlung als Stornierungskosten berechnet, gleiches gilt, wenn Du nicht erscheinst. Deine Teilnahme an der Academy ist verbindlich und gilt nur für Dich – Du kannst Deinen Platz nicht weitergeben, wenn Du verhindert bist. Du kannst zunächst ein Schnuppershooting im Wert von 45€ buchen und Dich im Anschluss für die Academy anmelden.
Wie sehen die Verdienstmöglichkeiten als AquaBellyFotografin aus?

Als AquaBellyFotografin bist Du für Deinen Verdienst mitverantwortlich – je nachdem wie viele Shooting Du im Monat durchführen willst. Mit einem Honorarvertrag kannst Du innerhalb von 2-3 Monaten Deine Investitionen refinanzieren. Nähere Informationen erhältst Du bei einem persönlichen Gespräch.

Wie läuft die Anmeldung und Bezahlung ab?

Du kannst deine Teilnahme an der Academy über Elopage in den oben genannten Bezahlvarianten buchen. Anschließend erhälst du eine verbindliche Buchungsbestätigung und kannst entweder per Paypal oder Überweisung zahlen. Wenn Du möchtest, können wir erstmal telefonieren und ich berate Dich, welches Angebot der AquaBelly-Academy der sinnvollste Weg für Dich ist.

Wo, wann und in welchem Rahmen findet die AquaBellyAcademy statt?
Die Intensiv-Trainings finden regelmäßig samstags in Mettmann statt.
Wenn Du von weiter weg kommst, ist es möglich ein Blockkurs zu organisieren. Sprich mich dazu bitte direkt an! Die Anzahl der Teilnehmer eines Intensivtrainings liegt bei maximal 3 Teilnehmerinnen. Die Teilnahme in der Academy ist grundsätzlich eine individuelle Begleitung.
Wie lauten die Zahlungsbedingungen?

Der Gesamtpreis der AquaBellyAcademy beträgt 2545 €. Wenn Du Dich dazu entschließt im Nachgang als AquaBellyFotografin zu arbeiten, kostet der Workshop 790€. 

Bei Buchung werden 50% als Anzahlung fällig. Der Rest der Zahlung ist vor dem ersten Intensivtraining zu begleichen.
Du kannst die AquaBellyAcademy auch in Raten zahlen. Die erste Rate zahlst du direkt, die restlichen 3 Raten betragen je 150 € und sind 14-täglich vor dem Beginn der Academy fällig.

komm zum nächsten shooting!

kontakt

 

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?